Abrufkredit für Selbstständige und Freiberufler

Abrufkredit für Freiberufler im VergleichKreditangebote für Selbstständige oder Freiberufler zu finden, erfordert mitunter eine aufwendige Suche. Vor allem Existenzgründer haben bei Banken und Kreditinstituten erst einmal schlechte Karten.

Generell bedeuten Selbstständigkeit und freiberufliche Tätigkeit für die Banken in der Höhe schwankende Einnahmen und auch die Regelmäßigkeit der Einnahmen ist, im Gegensatz zur abhängigen Beschäftigung, nicht garantiert. Ein Abrufkredit für Selbstständige & Freiberufler wird von einigen Banken angeboten und kann eine Alternative zu langfristigem Ratenkredit und Dispo sein.

Rahmenkredit für Selbstständige und Freiberufler – Unsere Top 3 im Oktober 2017


AnbieterEffektiver Zins im 1.JahrVerfügungs-
rahmen
monatliche
Rückzahlung
BesonderheitenBeantragen
VW Bank Abrufkredit
VW Bank
vier
2,95%
Sollzins: 6,46%
bis 8.000€1%> Geringe Zinsen für Neukunden in den ersten 12 Monaten!Zum Anbieter
Rep. Bsp.: Verfügungsrahmen 8.000,- Euro; Vertragslaufzeit unbegrenzt; Sollzinssatz (gebunden) während des 12-monatigen Aktionszeitraums 2,95 % p. a.1; ab dem 13. Monat Sollzinssatz (veränderlich) von 6,46 % p. a. mit einem effektiven Jahreszins von 6,65%; feste monatliche Rate in Höhe von 80,- Euro.
ING DiBa Abrufkredit
ING DiBa
viereinhalb
5,99%
Sollzins: 5,83%
bis 25.000€flexibel> Geringe Zinsen für die gesamte Laufzeit!Zum Anbieter
Rep. Bsp.: Verfügungsrahmen 5.000,- Euro; Vertragslaufzeit unbegrenzt; Sollzinssatz (veränderlich) 5,83 % p.a., mit einem effektiven Jahreszins von 5,99 %, Tilgung jederzeit flexibel, Zinszahlung bei Nutzung: je 1.000 € mtl. 4,86 €.

Vorteile, die für den Rahmenkredit sprechen

Ein Rahmenkredit, der sich in der Rückzahlung deutlich flexibler als ein Ratenkredit zeigt, ist für überschaubare Kreditbeträge geeignet und bietet sich als kurzfristige Finanzspritze an. Es gibt zwar in den meisten Fällen keine begrenzte Laufzeit, dennoch sollte der Kredit aus Zinsgründen zeitnah wieder abbezahlt sein. Der Abrufkredit für Selbständige kann zwischen 1.000 und 50.000 Euro betragen, entscheidend für den Kreditrahmen sind hier die Einnahmen, die anhand der Geschäfts- oder Steuerunterlagen zu belegen sind. Banken und Kreditinstitute legen bei der Bonitätsprüfung großen Wert darauf, dass sich eine Kontinuität und Stabilität des Einkommens aus Selbstständigkeit erkennen lässt. Der Rahmenkredit für Selbstständige ist meist nicht an einen Verwendungszweck gebunden.

Bonitätsfaktoren, die den Abrufkredit bestimmen

Fällt der Begriff Bonität, so denken viele gleich an die Schufa. Das ist auch nicht verkehrt, aber die Kreditwürdigkeit einer Person setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Einerseits spielen die Höhe und Regelmäßigkeit des Einkommens eine Rolle, andererseits wird geprüft, ob bereits Kredite oder andere Zahlungsverbindlichkeiten bestehen, auch vorhandene Sicherheiten fließen in die Bewertung der Banken mit ein. Einen Abrufkredit für Selbstständige & Freiberufler bei schlechter Bonität vergeben seriöse Banken in der Regel nicht. Eine schlechte Bonität ist in vielen Fällen durch einen negativen Schufa-Eintrag gekennzeichnet.

Der Rahmenkredit gehört zu den Kreditformen, die von vergleichsweise wenigen Banken speziell für diese Zielgruppe angeboten wird. Der Abrufkredit für Selbstständige & Freiberufler ohne Schufa ist im Internet ebenfalls zu finden, doch zeigen sich die Konditionen oftmals nicht von ihrer günstigen Seite. Ob nun eine Abfrage bei der Schufa oder einem anderen Unternehmen der Kreditsicherung erfolgt, bleibt letztlich unerheblich. Kreditinstitute, die trotz mangelnder Bonität Abrufkredite vergeben, tun dem Kreditnehmer keinen Gefallen.

Rahmenkredit Angebote für Selbstständige und Freiberufler vergleichen

Direktbanken, die auch Rahmenkredite für Privatkunden zur Verfügung stellen, offerieren mitunter auch den Abrufkredit für Selbstständige & Freiberufler. Ein Vergleich der Konditionen lohnt sich, denn diese können sich durchaus in den Parametern Zinssatz und Rückzahlungsoptionen unterscheiden.

Abrufkredit für Selbstständige und Freiberufler: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,63 von 5 Punkten, basierend auf 32 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...