Autokredit Vergleich – Kredit für den Autokauf

AutokreditDer Autokredit, als zweckgebundener Kredit, ist aus dem Kreditwesen nicht mehr wegzudenken. Die wenigsten Käufer mit durchschnittlichem Einkommen sind in der Lage, den Betrag für einen Neuwagen oder auch einen Gebrauchtwagen aus den eigens vorhandenen finanziellen Mitteln auf den Verkaufstisch zu legen.

Daher bietet sich die Finanzierung über eine Autobank an. Alternativ kommt für die Anschaffung eines Fahrzeuges auch der Autokredit mit günstigen Zinsen von Direktbanken in Frage. Damit sind Barzahlerrabatte sowohl beim Neuwagen- als auch beim Gebrauchtwagenkauf möglich.

Ratenkredite für den Autokauf – Unsere Top 3 im Oktober 2017

1norisbank Ratenkredit> Niedrigzinsgarantie: Günstigstes Angebot oder 50 Euro geschenkt
> schufaneutrale Anfrage
Zum Anbieter
2DSL Bank
DSL Bank KFZ-Kredit
> Autokredit mit langer Laufzeit von bis zu 10 Jahren (120 Monate) möglich!Zum Anbieter
3ING DiBa
ING DiBa Autokredit
> Bonitätsunabhängiger Zins.Zum Anbieter
Weitere Kfz-Kredit-Angebote in unserem Vergleich für günstige Autokredite.

Bei Autokrediten gilt das Fahrzeug als Sicherheit. Erst nach der vollständigen Tilgung des Kreditbetrages geht es in das Eigentum des Käufers über. Bis dahin bleibt der Fahrzeugbrief bei der Bank. Für den Fall, dass der Wagen vor Ablauf der Kreditablösung verkauft werden soll, ergibt sich in der Praxis ein Sonderfall, der von den Banken individuell gehandhabt wird. Die Bank besitzt ja immerhin den Fahrzeugbrief, der ihr als Sicherheit dient. Mitunter ist zuerst der Kredit abzulösen, bevor das Auto verkauft werden kann, was z.B. durch eine Sondertilgung realisierbar ist. In einigen Fällen ist die Hinterlegung des Fahrzeugbriefes nicht nötig.

Bonität und Einkommen entscheiden auch bei einem Kredit für den Autokauf über die Kreditvergabe.

Was macht den richtigen Autokredit aus?

Der als solcher genau definierte Autokredit fällt unter die Kategorie „Zweckgebundene Kredite“. Das bedeutet, dass der Verwendungszweck für den Kreditbetrag eindeutig festgelegt ist. In der Regel handelt es sich um einen Ratenkredit mit festen Laufzeiten und fixem Sollzinssatz, dessen Konditionen sich aber weitaus günstiger und flexibel gestalten als dies bei einem Ratenkredit ohne expliziten Verwendungszweck der Fall ist. Die Zinsen liegen oft um einige Prozentpunkte niedriger, auch bestehen vielfach Sonderzahlungsmöglichkeiten, um den Kredit schneller zu tilgen.

Autofinanzierung über Händler/Autobanken

Neuwagen- oder Gebrauchtwagenhändler, die sich auf eine spezielle Automarke konzentrieren, bieten die Finanzierung über die entsprechende Autobank an. Zu nennen sind hier beispielsweise Autobanken der Hersteller Peugeot, Renault oder VW. Autohändler ermöglichen die Finanzierung von Neu- oder Gebrauchtwagen heute standardmäßig und bewerben dies auch konkret in den Kaufangeboten. Gerade bei der Anschaffung von Neuwagen ist die Autofinanzierung über die Autobank des Händlers in der Praxis die favorisierte Lösung.

Günstige Autokredite von Direktbanken

Direktbanken im Internet bieten ebenfalls Spezialkredite an, die an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden sind. Hier steht der Kredit für den Autokauf mit an vorderster Stelle. Der Ratenkredit ist auch für hohe Summen geeignet und richtet sich daher an Neuwagen- und Gebrauchtwagenkäufer. Es lohnt sich, die Konditionen, die der Händler für die Finanzierung offeriert, mit den Angeboten von Direktbanken für den Autokredit zu vergleichen, denn auch hier können sich nochmals Unterschiede in den Konditionen ergeben.

Einige Direktbanken haben einen Sonderbonus im Gepäck und überlassen dem Kreditnehmer den Fahrzeugbrief des gekauften Autos, was jedoch an bestimmte Bedingungen gebunden ist. Darunter kann z.B. der Abschluss des Kreditvertrages beim Kunden direkt vor Ort fallen, um weitere Finanzprodukte der Bank vorzustellen.

Vorsicht vor Autofinanzierungen mit Schlussrate

Häufig werden auch Kredite mit einer Schlussrate für die Autofinanzierung angeboten. Diese vermeintlich günstigen Angebote sind jedoch in der Regel deutlich teurer als ein einfacher Ratenkredit, denn es entsteht ein Tilgungsstau. Die Raten sind gering, jedoch fallen für den Schlussratenanteil über die gesamte Laufzeit hinweg Zinsen an. Aus diesem Grund enthält die Rate einen hohen Zins- und nur einen geringen Tilgungsanteil. Mit einem verhältnissmässig geringen Ratenaufschlag könnte die Restrate während der Laufzeit komplett getilgt und die Aufwendungen für Zinsen reduziert werden.

Raten- oder Rahmenkredit ohne Verwendungszweck für den Autokauf

Die große Auswahl an Kreditangeboten von Online- und Direktbanken erlaubt auch die Auswahl eines Raten- oder Abrufkredits zur freien Verfügung, der dann für den Autokauf verwendet wird. Der Vorteil liegt darin, dass der Fahrzeugbrief beim Kreditnehmer verbleibt und er somit bei einem etwaigen Autoverkauf freie Hand hat. Dennoch können auch bei Krediten ohne Verwendungszweck Sicherheiten gefordert sein.

Der Rahmenkredit ohne Laufzeitbindung und mit flexiblen Rückzahlungsoptionen ist für den Kauf von Gebrauchtwagen durchaus eine kostengünstige Alternative. Aber erst der Vergleich der Konditionen von Rahmen- und Ratenkredit sowie von Krediten ohne Verwendungszweck und Autokredit bringt das beste Angebot für die individuellen Voraussetzungen zu Tage.

Autokredit – Kredit für den Autokauf: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,77 von 5 Punkten, basierend auf 43 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...