Kredit für Altbausanierung

Kredite zur Altbausanierung im VergleichHeute werden an die Energieeffizienz von Immobilen ganz andere Anforderungen gestellt als noch vor 20 oder 50 Jahren. Der Bestand an Altbauten ist aber enorm hoch und somit auch der Bedarf an Sanierung und Renovierung.

Hinzu kommen Aspekte der Barrierefreiheit, denn die Menschen werden immer älter und somit brauchen sie altersgerechte Wohnungen, damit sie möglichst lange eigenständig leben können.

Mit einem Kredit für die Altbausanierung lassen sich diese Vorhaben realisieren.

Ratenkredite zur Altbausanierung – Unsere Top 3 im Juni 2017


1norisbank Ratenkredit
norisbank Kredit
> Niedrigzins-Garantie: Günstigstes Angebot oder 50€Zum Anbieter
2DSL Bank
DSL Bank Kredit
> Lange Laufzeiten von bis zu 10 Jahren möglich!Zum Anbieter
3ING DiBa
ING DiBa Kredit
> Für Eigenheimbesitzer: Spezieller 'Wohnkredit' zum SonderzinsZum Anbieter
Weitere Angebote in unserem >> Kreditrechner <<

Altbausanierung – Ein breit gefächertes Thema

Gebaut wird seit jeher. Altbausanierung ist ein großes und breit gefächertes Thema. Denn die Standards von heute entsprechen nicht mehr denen von vor 10 oder 20 Jahren, schon gar nicht denen von vor 100 Jahren. Auch ein Haus kommt in die Jahre, als Beispiel sind hier veraltete Strom- und Wasserleitungen oder Heizungsanlagen zu nennen. Heute wird eben anders und effizienter gebaut und der Bedarf an Sanierung und Renovierung ist groß. Energiebilanz und Wärmedämmung sind wichtige Themen der Altbausanierung, die bei alten Häusern mit zahlreichen Maßnahmen vom Dach bis zum Keller einhergehen. Die finanziellen Mittel können mal eben so und nebenbei von den Wenigsten aufgebracht werden, weshalb ein Kredit für die Bausanierung die Lösung darstellen kann.

In den letzten Jahren gewinnt zunehmend die Barrierefreiheit an Bedeutung, denn es hat sich ein demographischer Wandel vollzogen, die Lebenserwartung liegt heute weitaus höher als früher, was auch den hohen medizinischen und pflegerischen Standards geschuldet ist. Um aber im Alter eigenständig, selbstbestimmt und komfortabel leben zu können, braucht es in Altbauten oft bauliche Veränderungen. Auch hier bietet sich ein Kredit für den Altbau an.

Spezielle Förderkredite für die Altbausanierung

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW, vergibt den Kredit für die Altbausanierung zu günstigen Konditionen und auch gezielt für spezielle Sanierungsprojekte wie z.B. die Energetische Sanierung. Allerdings sind hier Auflagen und Richtlinien zu beachten, die unter anderem die Art der Ausführung, Energieeffizienzanforderungen und die Sanierungsbegleitung durch einen Fachmann beinhalten.

Baukredite für die Bausanierung

Das klassische Hypotheken- oder Grundschuldarlehen mit langen Laufzeiten stellt eine weitere Möglichkeit für den Kredit zur Altbausanierung dar. Dabei wird der Bank, die den Kredit gewährt, ein Grundpfandrecht an der Immobilie oder am Grundstück (evtl. auch kombiniert) eingeräumt. Die Höhe des Kreditbetrages orientiert sich dabei im Wesentlichen am Wert von Immobilie und/oder Grundstück sowie ggf. zusätzlichen Sicherheiten wie Bürgen. Bürgen sind bei diesem Kredit für die Altbausanierung meist dann unerlässlich, wenn das Einkommen des Kreditnehmers eher gering ist. Die Vorteile dieser Kreditform zeigen sich mit niedrigen Zinsen und langen Laufzeiten, der Baukredit kann auch mit einem Bausparvertrag verbunden werden.

Abrufkredit und Ratenkredit für die Bausanierung – Sinnvoll oder nicht?

Hier muss gesagt werden: Es kommt auf die Investitionshöhe für die Bausanierung an, denn danach richtet sich auch die Entscheidung für die richtige Kreditform. Es macht einen Unterschied, ob es sich um Einzelmaßnahmen handelt wie z.B. den Einbau neuer wärmeisolierter Fenster oder um eine Komplettsanierung, die Dacherneuerung, Wärmedämmung, Erneuerung von Strom- und Wasserleitungen sowie Heizungsanlagen umfasst. Einzelmaßnahmen können durch einen Raten- oder Rahmenkredit finanziert werden. Hier bestimmt der explizite Geldbedarf über die Kreditart. Ein Ratenkredit bietet sich für höhere Summen, die mit längeren Laufzeiten und kleineren Raten getilgt werden können, an. Der Rahmenkredit ist als Kredit für den Altbau bei überschaubaren Beträgen, die kurzfristig wieder zurückgezahlt werden, die flexiblere und mitunter kostengünstigere Alternative.

Auch hier eröffnen sich dem Sanierer Möglichkeiten, Zuschüsse bzw. Fördermittel vom Staat oder von der KfW zu erhalten, gerade, wenn es sich um energetische Sanierungsmaßnahmen handelt.

Kredit für Altbausanierung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,76 von 5 Punkten, basierend auf 21 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...