Kredit für Brille

Kredit für eine neue BrilleHochwertige Brillen in stabiler Verarbeitung und mit sehr guten Funktionsmerkmalen haben ihren Preis. Die Investition in eine Brille lohnt sich, schon allein der Augen zuliebe. Doch bei all den Ausgaben, die im Alltag auf einen zukommen und das bei sinkenden Löhnen und steigenden Preisen, ist die Finanzierung aus eigenen Mitteln nicht immer möglich. Daher wird auf einen Kredit für die Brille gesetzt.

Ja, es gibt sie – Die preisgünstige Brille und die teure Brille. Welche besser ist, entscheidet sich nach den eigenen Prioritäten, nach den Komfort- und Funktionsmerkmalen. Brillengläser wurden früher noch von den Krankenkassen bezahlt, das ist heute anders. Sowohl für Gestell als auch Gläser zahlt derjenige, der einen Brille benötigt, aus eigener Tasche.

Unser Tipp: Der Rahmenkredit für die Brillenfinanzierung – Top 3 August 2017

Der Rahmenkredit ist ideal für Kurzkredite über geringere Beträge. Einmal eingerichtet, kann man über den Kreditrahmen so flexibel verfügen, wie beim Dispo, allerdings zu weitaus geringeren Zinsen.

AnbieterEffektiver Zins im 1.JahrVerfügungs-
rahmen
monatliche
Rückzahlung
BesonderheitenBeantragen
VW Bank Abrufkredit
VW Bank
vier
2,95%
Sollzins: 6,46%
bis 8.000€1%> Geringe Zinsen für Neukunden in den ersten 12 Monaten!Zum Anbieter
Rep. Bsp.: Verfügungsrahmen 8.000,- Euro; Vertragslaufzeit unbegrenzt; Sollzinssatz (gebunden) während des 12-monatigen Aktionszeitraums 2,95 % p. a.1; ab dem 13. Monat Sollzinssatz (veränderlich) von 6,46 % p. a. mit einem effektiven Jahreszins von 6,65%; feste monatliche Rate in Höhe von 80,- Euro.
ING DiBa Abrufkredit
ING DiBa
viereinhalb
5,99%
Sollzins: 5,83%
bis 25.000€flexibel> Geringe Zinsen für die gesamte Laufzeit!Zum Anbieter
Rep. Bsp.: Verfügungsrahmen 5.000,- Euro; Vertragslaufzeit unbegrenzt; Sollzinssatz (veränderlich) 5,83 % p.a., mit einem effektiven Jahreszins von 5,99 %, Tilgung jederzeit flexibel, Zinszahlung bei Nutzung: je 1.000 € mtl. 4,86 €.

Bei der Brillenqualität zeigen sich große Unterschiede. Eine Brille ist bei Fehlsichtigkeit permanent im Einsatz, sie muss einiges aushalten und dementsprechend widerstandsfähig sein. Komfort bei Brillen ist ein weiterer Aspekt, der sich z.B. mit Korrekturbrillen zeigt, die sich automatisch in eine Sonnenbrille verwandeln. Preisunterschiede bei Brillen sind also verschiedenen Faktoren geschuldet. Soll es ein besonderes Modell sein, das alle Ansprüche erfüllt, dann kann der Preis leicht das vorhandene Budget sprengen. Mit einem Kredit für den Brillenkauf lässt sich dieser Wunsch erfüllen.

Dispokredit in Anspruch nehmen für die neue Brille?

Die Antwort auf diese Frage richtet sich nach dem konkreten Preis für die neue Brille. Bei überschaubaren Beträgen im dreistelligen Bereich kann der Dispokredit eine Option sein, wobei der Zinssatz für den Überziehungskredit generell höher liegt, als dies bei anderen Kreditformen der Fall ist. Andererseits sind Kreditbeträge unter 1.000 oder 500 Euro bei Rahmen- oder Ratenkreditangeboten eher selten zu finden.

Rahmenkredit – Die flexible Kreditlösung

Designerbrillen, die durchaus über 1.000 Euro kosten können, lassen sich durch einen Rahmenkredit finanzieren. Er ist unabhängig von Laufzeiten, die Rückzahlung liegt bis auf einen Mindestbetrag im Monat frei beim Kreditnehmer. Als Kredit für eine Brille zeigt sich diese Kreditvariante für sehr hochpreisige Brillenmodelle sehr gut geeignet.

Kredit für Brille: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,76 von 5 Punkten, basierend auf 21 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...